Wir laden Sie mit Ihrem Baby herzlichst zu unserem Messen-Wiegen-Elterntreff ins MAZ ein.

Zu allen Fragen rund um die Entwicklung, Ernährung, Gesundheit, das Stillen und den Umgang mit dem Baby erhalten Sie von einer erfahrenen Krankenschwester individuellen und  vertraulichen Rat und Hilfe. Das Beratungsteam, Dagmar Andel & Nikola Stürzebecher, beantwortet gerne Ihre Fragen rund um Kindergesundheit und Entwicklung im ersten Lebensjahr.

Coronabedingt überarbeiten derzeit unser Konzept der Beratung. Das neue Format finden Sie demnächst hier!

In Kooperation mit dem Frauenzentrum Rüsselsheim bieten wir einmal im Monat eine berufliche Beratung für Frauen an. In einstündigen Gesprächen können Fragen zum Wiedereinstieg nach der Elternzeit, einer beruflichen Neuorientierung/Perspektiventwicklung genauso geklärt werden, wie zum Bewerbungsverfahren, zu Bewerbungsunterlagen oder Weiterbildung.

Frauen in der Elternzeit, Berufsrückkehrerinnen, erwerbslose Frauen oder Frauen, die sich neu orientieren oder aktiv bewerben möchten, können das berufliche Angebot nutzen, um für sich klare Perspektiven entwickeln zu können.

Dieses Angebot ist für Sie kostenlos.

Interessierte Frauen können sich unter 06158-878680 zur Terminvereinbarung im MAZ melden.

Termine im 1. Halbjahr 2020:(jeweils Donnerstagvormittag)

  • 16.01.2020
  • 13.02.2020
  • 12.03.2020
  • 23.04.2020
  • 28.05.2020
  • 25.06.2020 

 

In Kooperation mit dem Beratungsteam der staatlich anerkannten Beratungsstelle donum vitae Darmstadt beraten wir Sie 1x im Monat zu verschiedensten Themen.

Sie sind schwanger und haben viele Fragen?

Wir beraten und begleiten Sie auf Wunsch in der Schwangerschaft und nach der Geburt.

Wir unterstützen Sie bei Behördenkontakten.

Wir helfen Ihnen bei Antragsstellungen, z.B. Elterngeld, Elternzeit.

Wir beraten Sie bei Konflikten in der Partnerschaft oder wenn Sie davon ausgehen allein erziehend zu sein.

Wir vermitteln weitere Beratungs- und Unterstützungsangebote.Bei uns können Sie einen Antrag stellen auf Mittel aus der Bundesstiftung ´Mutter und Kind` 

 

Die Beratung (allein oder mit Partner) ist für Sie kostenlos. Wir unterliegen der Schweigepflicht.

 

Termine 1. HJ 2020: (jeweils Mittwoch Vormittag)

  • 22.01.2020
  • 19.02.2020
  • 18.03.2020
  • 29.04.2020
  • 13.05.2020
  • 10.06.2020

 

Interessierte Frauen können sich unter 06158-878680 zur Terminvereinbarung im MAZ melden.

 

Sie erwägen einen Schwangerschaftsabbruch? Vereinbaren Sie einen kurzfristigen Termin in unserer Beratungsstelle unter 06151-2793941.

Wir nehmen Ihren Konflikt ernst und versuchen mit Ihnen in einem vertrauensvollen Gespräch ohne Belehrung und Bevormundung Lösungsmöglichkeiten zu finden. Als staatlich anerkannte Beratungsstelle sind wir berechtigt, einen Beratungsnachweis gemäß § 219 StGB auszustellen.

In Kooperation mit der Beratungsstelle Frauen helfen Frauen e.V. bieten wir in unserem Familienzentrum jeden 1. Dienstag im Monat eine Beratung für Frauen in Trennungs-, Scheidungs- oder/und Gewaltsituationen an. Ihr Anliegen wird selbstverständlich streng vertraulich behandelt.

Dieses Angebot ist für Sie kostenlos.

Termine 1. Halbjahr 2020: (jeweils Dienstagvormittag)

  • 14.01.2020
  • 04.02.2020
  • 03.03.2020
  • 07.04.2020
  • 05.05.2020
  • 02.06.2020 

 

Interessierte Frauen können sich zur Terminvereinbarung im Büro unseres Familienzentrums melden.

Telefonisch unter 06158-878680 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!